Spieler | Spielorte | Spielplan | Tabelle | Siegerehrung

KBL

Der Deutsche Kabarettmeister wird ausschließlich durch das Publikum gewählt.

Saisonablauf

Insgesamt gibt es 132 Auftritte in 66 Begegnungen.
Alle Künstler treten in allen Theater einmal auf.
Im Laufe der Saison spielt jeder Kabarettist einmal gegen jeden.

Der einzelen Spielabend

An jedem Spielabend treten in einem Theater zwei Kabarettisten auf.
Jeder spielt eine Halbzeit von 45 min. Im Anschluss werden die Stimm-
zettel ausgefüllt, eingesammelt und ausgewertet.
Nach den Zugaben wird der Gewinner des Abends bekannt geben.

Die Punktevergabe

Jeder Zuschauer erhält einen Stimmzettel und hat 10 Punkte, die er
auf beide Künstler aufteilt. Jeder Kabarettist erhält demnach am
Spielabend von den Zuschauern unterschiedlich viele Punkte. Diese
werden addiert und durch die Zuschaueranzahl geteilt. Daraus ergibt
sich die durchschnittliche Punktzahl eines Spielers. Der Kabarettist mit
der höheren durchschnittlichen Punktzahl gewinnt.

Die Tabelle

Jeder Kabarettist sammelt bei seinen Spielbegegnungen während der
laufenden Saison Punkte. Diese werden addiert und durch die Anzahl
seiner Begegnungen geteilt. Aus dieser prozentualen Punktzahl ergibt
sich sein aktueller Tabellenplatz. Der Kabarettist, der am Ende der
Saison die höchste Punktzahl hat, ist Deutscher Kabarettmeister.

Spezialfall

Sollte Künstler A verhindert sein, wird Künstler B den anreisenden
Zuschauern sein ganzes Programm präsentieren. Dieses wird mit
dem Saisondurchschnitt gewertet. Mindestens erhält der allein auf-
tretenden Spieler aber 5,5 Punkte.
Sollte der sehr unwahrscheinliche Fall eintreten, dass A und B krank-
heitsbedingt absagen, wird es ein Nachholspiel geben. Ist dieses nicht
möglich, entfallen alle Punkte für beide Künstler. Tritt ein Spieler un-
begründet nicht an, wird das Spiel als verloren gewertet. Scheidet ein
Spieler vertragswidrig aus, werden alle Spiele aus der Wertung ge-
nommen.

Alles Online

Alle Spielergebnisse und der jeweils aktuelle Tabellenstand können
online abgerufen werden. Für den Tabellenstand gilt es zu beachten,
dass nicht immer alle Kabarettisten zum gleichen Zeitpunkt gleich
viele Begegnungen gespielt haben werden.

Wir wünschen allen viel Spaß